Die Geschichte des Clubs

Der 11. November 1983 war die Geburtsstunde unseres Vereines. Es waren 13 sportliche junge Männer, die fasziniert waren von der Kampfsportart „Judo“ und so den Grundstein legten für den Judo Club Ruggell:

Die Gründungsmitglieder:

Paul Büchel, Othmar Heeb, Siegfried Hasler, Ulrich Büchel, Benno Kind, Magnus Büchel, Jean-Pierre Domenjoz, Peter Hoop, Louis Büchel, Bruno Büchel, Walter Hoop, Adelbert Büchel, Werner Büchel

Der erste offizielle Präsident war Paul Büchel. Unterstützt wurde er im Vorstand von Othmar Heeb (Vizepräsident/Aktuar) sowie Jean-Pierre Domenjoz (Kassier).

In den ersten Jahren hatten unsere Judoka kein festes Dojo. Deshalb durften sie, aufgrund der guten Kameradschaft, im Dojo des Judo Club Vaduz trainieren. Später gab die Gemeinde Ruggell dem Verein dann die Möglichkeit, in der Turnhalle der Primarschule zu trainieren.

Im Jahre 1987/1988 wurde das Vereinshaus in Ruggell erbaut und der Judo Club Ruggell fand hier sein endgültiges Domizil.

Dojo 8Dojo 7

Durch Werbeaktionen; bzw. Schauvorführungen, konnten zahlreiche Kinder und Jugendliche für den Judosport begeistert werden, die Mitgliederzahl ist stetig gewachsen und es gibt inzwischen Mitglieder in allen Altersklassen.

Für die Schüler unseres Landes führt der Judo Club Ruggell seit 2008 jeweils zu Jahresbeginn ein Schülerturnier durch. Es hat einen so hohen Bekanntheitsgrad erreicht, dass nicht nur Kämpfer aus Liechtenstein, sondern auch Kämpfer aus der Schweiz, unsere Nachbarn aus Österreich, aus dem fernen Südtirol und dem süddeutschen Raum, regelmässig unser Schülerturnier bereichern. Dieser Anlass gibt dem Nachwuchs die Möglichkeit, sich mit Gleichaltrigen zu messen und erste Wettkampferfahrungen zu sammeln.

Für die Wettkämpfer werden verschiedene Weekends und Trainingslager im In- und Ausland organisiert. Nicht wegzudenken sind das Sommergrillfest und die Weihnachtsfeier, die immer für viel Spass sorgt, mit den Plausch-Wettbewerben für jung und alt.

Unser Verein darf mit Stolz auf viele schöne Erfolge und Erinnerungen zurückblicken. Wir haben Schweizermeister und auch Medaillengewinner der Kleinstaatenspiele auf Erfolgskurs gebracht. Zwei unserer Gründungsmitglieder starteten sogar an den Olympischen Spielen (Paul Büchel 1976 in Montreal / Magnus Büchel 1984 in Los Angeles und 1988 in Seoul). Einige unserer Mitglieder haben sich tolle Ergebnisse bei den Europa- und Weltcups erkämpft.

Judotraining 1


Uhrzeit jetzt
Aktuelles Datum